Gewebe für Mund-Nasen-Masken


Bestellungen

Preisanfrage (>2000 Stück)


Mundschutz tragen kann Leben retten...

  • Ohne Masken fliegen Tröpfchen beim Husten weiter als einen Meter
  • Die Tröpfchen gelten als wichtigster Übertragungsweg für das Coronavirus
  • Durch Einsatz von Spezialgewebe kann man erreichen, dass Tröpfchen möglichst wenig die Maske durchdringen können und abperlen
  • Dazu wird ein Feinfiltergewebe verwendet, dessen Oberfläche so optimiert wird, dass Tropfen auf der Oberfläche liegen bleiben.
  • Diese Funktion ist je nach eingesetzter Technologie unterschiedlich permanent. Sie kann durch geeignete Waschverfahren lange erhalten bleiben. Falls sie irgendwann durch mechanische Belastung (Reibung) nachlässt, kann sie durch geeignete Verfahren wiederhergestellt werden.

Wir suchen für Sie nach Lösungen...

Bei dem Gewebe handelt es sich um ein sehr feinfädiges Polyester Microfaserfilamentgewebe mit ca. 80 g/m² mit einer aus der PSA (Persönlichen Schutzausrüstung) stammenden wasser- und tröpfchenabweisenden Ausrüstung.

Diese Ausrüstung wird u.a. auch in der Norm für Corona Schutzanzüge gefordert. Hier wird gemäß der DIN EN ISO 13034 Typ6 eine Abweisung gegen bestimmte Chemikalien geprüft.


Sie kennen unsere Leistung ...

Feuerwehren und Rettungsdienste erhalten mit unseren Produkten hochtechnische, ausgereifte und zuverlässige Lösungen. Zusätzlich sind wir in der Lage, die hervorragenden Eigenschaften durch Spezialgewebe und Sonderausrüstungen noch zu steigern.


Erfolge und Vertrauen weltweit ...

Unsere Lösungen bewähren sich seit Jahren vor Ort im täglichen, harten Einsatz. Unter anderem vertrauen die Berufsfeuerwehren von Köln, Dortmund, Aachen und natürlich Berlin diesem außergewöhnlichen Schutz. Als deutsche Qualitäts- und High-Tech-Produkte finden die Materialien aber auch weltweite Verwendung und Anerkennung, beispielsweise bei den Feuerwehrkräften in Wales, Hongkong, Queensland oder Rio de Janeiro.